Zurück nach Hodenhagen: Spieltag No 3 in der Bezirksklasse

26. Oktober 2016, 10:44 Uhr / 0 Kommentare

Die Ergebnisse sprechen für sich: 5-3 und 6-2, inklusive fünf Matches in  drei Sätzen. Es wurde hart gekämpft und das Ziel konnte erreicht werden. Damit rutschen wir nach dem herben Rückschlag des ersten Spieltages punktegleich mit dem SV Hodenhagen (2.) und der SG Bergen/Eversen/Sülze (3.) auf Platz 4 in der Bezirksklasse Lüneburg Süd/Ost. Mit nur einem Punkt Abstand ist der erste Platz der BSG Luhe/Heide 1 auch alles Andere als fest gesichert, gerade nachdem unser 5-3 diesen Sonntag gegen eben dieses Team erzielt werden konnte (sauber!). So titelt die Walsroder Zeitung „BSG Böhmetal klettert nach oben in der Bezirksklasse“ (Ausgabe vom 26.10.2016), was trotz 4. Platz ja auch irgendwie stimmt. Was aber auch nicht vergessen werden darf: nach Unten sieht es punktetechnisch genau so aus.

Wer den genauen Ablauf des Spieltages nachlesen möchte, dem ist der Artikel in der heutigen WZ empfohlen. Ich kann an dieser Stelle nur noch mal Jens loben, welcher nach drei Spieltagen wieder einmal seine 100% im Einzel halten kann. Außerdem lobend zu erwähnen, die wichtigen Drei-Sätzer, wie dem von unserer Nachwuchsspieleren Claudia mit Conny zusammen (22-24 21-10 22-20), Thorben für seinen guten Start in die Saison und vier gewonnene Herrendoppel an diesem Spieltag.

Wo ich die WZ schon zitiere, muss ich an dieser Stelle als Badmintonprofi noch das Foto zum Artikel in der besagten Ausgabe kommentieren: Jens, auf die Fußstellung achten! Wenn das die Mutti sieht …

Der nächste Spieltag findet in drei Wochen am 13. November in Wathlingen statt. Dann kommt es zum direkten Vergleich mit Hodenhagen und der BSG Bergen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.