Saison 2017-2018 beendet: Abschluss im guten Mittelfeld

8. März 2018, 8:58 Uhr / 0 Kommentare

Eine weitere Saison ist abgeschlossen. So einen Krimi wie im letzten Jahr haben wir dieses mal nicht erlebt, konnten aber am letzten Spieltag noch mal punkten. So konnten wir den MTV Soltau 1 (6:2) und den TuS Oldau-Ovelgönne 1  (7:1) schlagen und platzieren uns damit auf einem sicheren 5. Platz mit 17:11 Punkten in der Mitte der Tabelle mit klaren Abstand nach unten. Der TuS Oldau-Ovelgönne ist damit abgestiegen, Blau-Weiss Buchholz 3 hat den Aufstieg geschafft.

Bezirksklasse, Lüneburg Süd/Ost 2017-2018

  1. 1 Blau-Weiss Buchholz 3 25:3
  2. 2 SG Brietlingen/Adendorf 2 19:9
  3. 3 SV Grün-Weiß Hodenhagen 1 18:10
  4. 4 MTV Soltau 1 19:9
  5. 5 BSG Böhmetal 1 17:11
  6. 6 BSG Luhe/Heide 2 9:19
  7. 7 SG Klecken/Meckelfeld 1 4:24
  8. 8 TuS Oldau-Ovelgönne 1 1:24

Tabelle 1: Die Abschlusstabelle für die Saison 2017-2018 in der Bezirksklasse Lüneburg Süd/Ost

Was lief sonst noch so bei der BSG?

Torben Prüshoff musste sich leider verletzungsbedingt aus dem Liga-Spielbetrieb  zurückziehen. Neu dabei sind Wen Khang Ong (seit 3. Spieltag) und Stefan Hüners (seit 4. Spieltag) in der BSG.

Der Rest des Lineups bestand bei den Damen aus Alraune und Claudia, die zu zweit die ganze Saison gerockt haben. Charlotte war auch einsatzbereit, musste aber nur am 1. Spieltag rann. Bei den Männern waren durchgängig dabei Tim, Matze und Dieter sowie Wen Khang Ong ab dem Zeitpunkt der Spielerlaubnis. Stefan ist für zwei Spieltage mit eingesprungen, genau wie Sven. Mario konnte diese Saison nur am 1. Spieltag teilnehmen. Sorry Leute, ausführlicher kann ich das aus meiner Sicht gerade nicht schreiben.

Und Hodenhagen? Der Rest des Heidekreises?

Weiter mit dabei sind Hodenhagen und Soltau. Beide hatten eine ebenfalls erfolgreiche Saison und platzieren sich in der genannten Reihenfolge auf Platz 4 und 3, Soltau punktgleich mit Platz 2. Insgesamt sind die Heidekreisler mit unseren 3 Mannschaften von Platz 2 bis 5 sehr dicht beieinander. Ist anscheinend gemütlich hier, was?

Ich danke allen Spielern für ihren Einsatz und diese erfolgreiche und  verletzungsfreie Saison. Danke an die Neuen für ihren Einsatz, an unsere treuen Ersatzspieler, an Thorben für seine Zeit in der Mannschaft, den Damen, die diese Saison quasi zu zweit bewältigt haben und natürlich allen anderen Leistungsspielern für die ansehnlichen Ergebnisse.

Im Namen der Badmintonsparte des SVE – Jan Kiesewetter (1. Vorsitzender)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.