BBS Halle in Walsrode geschlossen und Ergebnisse der KMS

28. Juni 2017, 18:06 Uhr / 0 Kommentare
Die Teilnehmer der KMS 2017; Quelle: heidekreis-badminton.de

Die Sommerferien haben begonnen und nun wird auch noch die BBS Halle in Walsrode renoviert. D.h. während der Sommerferien kein Training. Ob es eine Ausweichmöglichkeit geben wird erfragt ihr bitte bei Tim, ich hab da sowas gehört …

Des Weiteren möchte ich auch noch mal ein paar Zeilen zu dem diesjährigen Kreismeisterschaften schreiben. Diese fanden zwar bereits Mitte Mai statt, aber so richtig was dazu lesen konntet ihr hier noch nicht. Das darf natürlich nicht fehlen, gerade wenn jemand aus der BSG Böhmetal in Hodenhagen einen Titel holt!

Im Mixed in der B-Klasse traten für uns Matthias Bösche und Alraune von Proff Kesseler an. Den Titel holten hier Daniela Feldmann-Kahmann und Dirk Meyland (beide SV Hodenhagen). Im Damendoppel (Klasse B/C) erspielte Alraune zusammen mit Claudia Lehmann Platz zwei, direkt hinter Annika Jeske und Bettina Müller (SV Trauen/ Oerrel). Im Herrendoppel haben wir keine Spieler gemeldet, da nur Matthias vor Ort war. Dafür konnte eben dieser sich im Finale gegen Jens Feldmann (SV Hodenhagen) durchsetzen und ist damit der neue Kreismeister im Herreneinzel in der B-Klasse. Glückwunsch allen Spielern.

Das Foto habe ich von der Homepage des Kreisverbandes geklaut, wo es auch noch mal einen etwas ausführlicheren Artikel gibt. Ja genau, richtig gehört! Die Seite des Kreisfachverbandes Badminton im Heidekreis ist wieder online. Hier geht es zum Artikel.

Ansonsten wünsche ich weiterhin schöne Ferien den Kids, schönen Urlaub und fleißiges Training und Saisonvorbereitung unseren Mannschaftsspielern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.